Internationaler Museumstag

Historisches Museum Baden

, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das diesjährige Motto des Internationalen Museumstag lautet «taggen, sharen, liken – Das hypervernetzte Museum».
Das Historische Museum Baden, das Museum Langmatt (www.langmatt.ch), das Schweizerische Kindermuseum (www.kindermuseum.ch) und der Kunstraum Baden (www.kunstraum.baden.ch) sind vernetzt und bringen Sie von 11 bis 17 Uhr mit der Kutsche und dem Oldtimerbus von Museum zu Museum.

Um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr finden in allen Museen Kurzführungen statt.
Die Kinderprogramme werden durchgehend von 10 Uhr bis 17 Uhr angeboten.

HISTORISCHES MUSEUM BADEN
11 Uhr: «Ein Museum wie Wikipedia»
So bewegen Sie sich digital im analogen Raum. Einblick in die Konzeption der Ausstellung Geschichte >verlinkt<, mit Heidi Pechlaner Gut (Historikerin).

14 Uhr: «taggen, sharen, liken»
Lustvoller Einsatz der Social Media-Kanäle in der Museumskommunikation mit Maximiliane Kroiß (Kulturwissenschafterin)

16 Uhr: «Emojis und ihre Bedeutung»
Input zur nonverbalden analogen und digitalen Gesichter-Kommunikation in der Sonderausstellung: «Gesichter. Ein Blick hinter die Fassade» mit Heidi Pechlaner Gut (Historikerin).

KUNSTRAUM BADEN
11, 14, 16 Uhr: «Diese irdische Ebene oder alles hat mit allem zu tun»
In der Ausstellung «Konfabulation» von Istvan Balogh sind Erleben und Erinnerung, Wissen und Vorstellung miteinander verlinkt. Ausstellungskuratorin Claudia Spinelli nimmt Sie mit auf Spurensuche.

MUSEUM LANGMATT
Die aktuelle Ausstellung "Seitensprünge – Impressionismus ohne Sockel " im Museum Langmatt hinterfragt die rasante Wertentwicklung der Impressionisten. Sieben herausragende impressionistische Bilder aus der Sammlung vernetzen sich mit temporären Liebhabern aus dem Keller.

Farbenworkshop für Kinder durchgehend von 10 – 17 Uhr.

SCHWEIZER KINDERMUSEUM
11, 14, 16 Uhr: Vernetzte Kindheit – vom Freundebuch zu Facebook
Kinder werden heute in eine digital vernetzte Welt hineingeboren. Doch auch in früheren Generationen bewegte sich der Mensch von klein auf in einem sozialen Netzwerk. Anhand ausgewählter Objekte und im Dialog erfahren wir, wie früher geliked, getagged und geshared wurde.

Workshop für Kinder (ganzer Tag)
Like-Buttons zum Selbermachen
Der Like-Button ist ein zentrales Kommunikationsmittel auf sozialen Netzwerken wie Facebook. Per Knopfdruck bringen wir zum Ausdruck was wir mögen, was uns bewegt und wofür unser Herz schlägt. Bastle und gestalte selber einen analogen Like-Button und hefte ihn einem Menschen an, den du magst.

Map

Fahrplan

Partner

Tel: 056 222 75 74
hist.museumNULL@baden.ch
Wettingerstrasse 2
5401 Baden