Adventszauber Baden

Altstadt Baden

Wer schon mal dabei war, weiss die besondere Atmosphäre am Adventszauber in der Badener Altstadt zu schätzen: es glitzert, es duftet herrlich, es wird gelacht, gelesen, musiziert, es sind besondere Gäste vor Ort, man wird überrascht und kann wunderbare, individuelle und besondere Geschenke erstehen.

An 38 zauberhaften Orten in der Altstadt wird auf die kommende Weihnachtszeit eingestimmt. Neben den Gewerbetreibenden, die ihre Geschäfte an der Rathausgasse, der Oberen und Unteren Halde sowie an der Kronengasse haben, sind auch viele Kunstschaffende und Bewohner am diesjährigen Adventszauber dabei.

Hier sind einige Highlights:

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse des Schulhauses Tanegg lesen, singen und spielen im Kornhaus Foyer und Werkraum wunderbar Weihnachtliches. Begleitet werden sie dabei von der Badener Pianistin Rahel Sohn.

Im Weihnachtskiosk von SchiessGestaltung an der Kronengasse warten gleich drei Gäste auf die Besucherinnen und Besucher: Fidea Design aus Luzern, die Brotkünstlerin Katharina Arrigoni mit BesondersGut und das Kaufhaus zum Glück aus Aarau mit den schönsten Weihnachtsgeschenken.

An der Oberen Halde, in der neu eröffneten Naturametis & Craftbier Stube können aus Kräutern und Gewürzen eigene Tee- oder Räuchermischungen zusammengestellt oder das hausgemachte Craftbier probiert werden.

Wer Gutes tun will, schaut bei Peter Fasnacht vorbei. «Die Tanten» sind zu Gast für einen Tea Time Talk und erzählen über ihr Schaffen mit jungen Menschen, die in herausfordernden Lebenssituationen ohne Rückhalt sind.

Freude schenken mit den G’Wunder

An fünf verschiedenen Standorten in der Badener Altstadt stehen die G’Wunder-Kisten. Sie funktionieren nach dem Prinzip «Geben und Nehmen». Wer daran vorbeiläuft, darf das Geschenk, das drin liegt mitnehmen, muss aber ein eigenes Geschenk reinlegen. Zum Beispiel eine CD der Lieblingsband, eine selbstgemachte Konfi, ein Bettmümpfeli oder ein Gedicht – Hauptsache, die Geschenke kommen von Herzen und sind eingepackt. Es gibt eine Box für Kinder und vier Boxen für Erwachsene.

Startschuss von G’Wunder ist am Adventszauber am 8. Dezember, die Aktion läuft bis Ende Dezember.

Das ganze Programm mit allen teilnehmenden Läden, Gästen, Konzerten, den G’Wunder-Kisten-Standorten und allen weiteren Attraktionen gibt es unter www.adventszauberbaden.ch. Zudem werden die Flyer in den Badener Geschäften und bei Info Baden aufliegen.

Vorverkauf/Preise

Eintritt gratis

Map

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: 5400 Baden,
Datum:
Zeit: Abfahrt Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Partner

SchiessGestaltung | Büro für Grafik & Kultur

infoNULL@schiessgestaltung.ch
Kronengasse 4
5400 Baden