TRAKKATAKK

Kunstraum Baden

, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wie bewegen wir uns im Internet, welche Spuren hinterlassen wir und wie können wir dies beeinflussen? TRAKKKATAKK ist ein offenes Austauschformat rund um verschiedene Aspekte der Digitalisierung. Inspiriert von Cryptoparties, ist es ein Format, welches das Bewusstsein für unsere Online-Spuren schärfen soll und Werkzeuge zur "digitalen Selbstverteidigung" bietet. Niemand ist Expert*in, sondern alle Teilnehmer*innen können ihr Wissen teilen. Die Künstlerin Daniela Brugger entwarf für dieses Format ein Setting, das zwischen Theaterbühne, Ausstellungsraum und Labor changiert. TRAKKATAKK ist hervorgegangen aus verschiedenen Workshops, die mit Schüler*innen am Kunstlehrstuhl BBB im Frühling 2019 durchgeführt wurden.

Vergünstigungen
Gratis für alle / Freier Eintritt
Zielgruppe
Offen für alle

Map

Fahrplan

Partner

Nachtwelle

Tel: 056 200 84 48
kunstraumNULL@baden.ch
Haselstrasse 15
5400 Baden