Buchvernissage und Gespräch zum Buch über das Frauenzentrum Baden

Historisches Museum Baden

, 18:30 Uhr

Im Rahmen der 1968er-Bewegung formiert sich in Zürich die Frauenbefreiungsbewegung FBB. In Baden entsteht auch eine FBB, die Räume fordert und sich breiter abstützt. 1981 entsteht daraus das Frauenzentrum Baden, das sich für die Stellung der Frauen in der Gesellschaft engagiert. Das Buch «Wehrt euch, bevor ihr frustriert und hässig seid!» dokumentiert die Geschichte des Frauenzentrums Baden 1981–1996. Im Rahmen der Buchvernissage führen die Autorinnen Madeleine Marti und Corinne Rufli ein Gespräch mit Frauen, die im Frauenzentrum Baden aktiv waren.

Vorverkauf/Preise

Apéro / Eintritt frei

Zielgruppe
Offen für alle

Map

Fahrplan

Partner

Nachtwelle

Tel: 056 222 75 74
hist.museumNULL@baden.ch
Wettingerstrasse 2
5401 Baden