Jazz-Monday:Blöchlinger Revisited «Neues aus Kungusien»

Stadtbistro Isebähnli

, 20:15 Uhr

Türöffnung: 19 Uhr; Konzertbeginn 20:15

Lino Blöchlinger, sax
Sebastian Strinning, cl
Beat Unternährer, tb
Russ Johnson, tp
Christoph Baumann, p
Neal Davis, b
Dieter Ulrich, dr
Es war vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis sich Musiker wieder umfänglich mit dem Schaffen von Urs Blöchlinger auseinanderzusetzen beginnen. «Blöchlinger Revisited» wagt einen Blick aus heutiger Perspektive auf das reiche und vielfältige Werk des Saxofonisten und Komponisten. Blöchlingers Werk ist überaus fantasievoll, intelligent und verspielt. Das neu konstituierte Kollektiv erweist sich als würdig, um den Aspekten der Improvisation und den vorliegenden kompositorischen Strukturen auf den Grund zu gehen und dabei auch ihren Teil dazu beizutragen. Die Musiker haben sich intensiv mit der Musik Blöchlingers auseinandergesetzt und erlebten ihn teils noch persönlich als Menschen und Musiker. Uns erwartet ein wildes, reichhaltiges und farbiges Konzert, das ganz im Zeichen von Baumanns und Blöchlingers Haltung steht: „Wir sind nicht dazu da, Erwartungen zu erfüllen“

Vorverkauf/Preise

Eintritt Fr. 10.- (Lehrlinge und Studenten Fr. 5.-)

Barrierefreiheit
Nicht rollstuhlgängig
Vergünstigungen
Ermässigtes Angebot für Schüler mit Ausweis
Ermässigtes Angebot für Studenten mit Ausweis
Zielgruppe
Offen für alle

Map

Fahrplan

Partner

infoNULL@jazzinbaden.ch
Bahnhofstrase 10
5400 Baden