Badener Umweltwochen: Zero Waste Abend im Ohne.ch

Ohne.ch

, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am 12. Juni 2019 findet im Rahmen der Badener Umweltwochen 2019 im ohne.ch eine Informationsveranstaltung zum Thema statt. Neben einem Referat zum Konsumverhalten der Menschen in Bezug zu Nachhaltigkeit, können an verschiedenen Ständen Informationen eingeholt und Ratschläge ausgetauscht werden. Unter anderem sind das Repair Café Brugg / Windisch, Pumpipume, eine Minimal Wasterin, ein Wurmkomposthersteller, ein Recyclingexperte und die Co-Präsidentin von Zero Waste Schweiz anwesend. Interessierte können sich auch im unverpackt-laden ohne.ch umsehen.

20:15 Uhr: Inputreferat von Lukas Fesenfeld, ETH Zürich
«Politische Machbarkeit einer Ernährungswende in Zeiten des Klimawandels»
Zur Person: Lukas forscht an der ETH zu Klima-und Ernährungspolitik und hat das NAHhaft Institut für nachhaltige Ernährungsstrategien mitgründet.

Informationsstände:
Ohne.ch
Verein Zero Waste Schweiz (Michelle Sandmeier, Co-Präsidentin)

Refuse
Lara Kray (Minimal Waste Lifestyle)
Reduce
Robin Oster (Pumpipumpe)
Reuse (+ repair)
Sibyl Maurer (Repair Café Brugg-Windisch)
Recycle
Hanspeter Hösli (InnoRecycling)
Rot
Alain Lavanchy (Reterra)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Badener Umweltwochen 2019 statt. Für weitere Informationen zu Zero Waste und anderen Themen, besuchen Sie den umweltblog.baden.ch.

Map

Fahrplan

Partner

contactNULL@ohne.ch
Stadtturmstrasse 15
5400 Baden