Sinfonia³

Klosterkirche Wettingen

, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Johann Christian Bach: Sinfonie g-Moll op.6/6 | Wolfgang Amadé Mozart : Sinfonia concertante Es-Dur für Violino/Viola solo und Orchester | Felix Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 12

Stella Maris Orchestra auf historischen Instrumenten
Renate Steinmann: Violine
Susanna Hefti: Viola
Cristoforo Spagnuolo: Leitung

Sinfonia hoch drei? Aber sicher! Drei Werke von drei Komponisten, dazu jede Sinfonia aus drei Sätzen bestehend, die insgesamt bloss drei Tonarten verwenden – wobei Mozarts «Sinfonia concertante» erst noch ein virtuoses Drei-Gespräch aus Violine, Viola und Orchester darstellt: Bei soviel Dreizahl ist ein «hoch drei» doch angebracht. Um die Sache etwas weiterzuspinnen: Mit «hoch drei» geht auch alles in die dritte Dimension, wird die Fläche zum Körper, das Gemälde zur Skulptur. Und genau so wird das Stella Maris Orchestra die Werke auch erklingen lassen: Plastisch modelliert, bald geschmeidig wie die Glieder eines Tänzers, bald sinnlich wie eine Skulptur zum Anfassen. Denn das Stella Maris Orchestra spielt das Konzertprogramm auf historischen Instrumenten, und das bedeutet: Die Leuchtkraft von Naturhorn & Co, der Farbenreichtum darmbesaiteter Streichinstrumente, die Artikulationsvielfalt der historisch informierten Interpretationspraxis.

Vorverkauf/Preise

CHF 30.00 (regulär), CHF 15.00 (Studierende, Schüler/innen)

Map

Fahrplan

Partner

Nachtwelle

Klosterkirche Wettingen