Hidden colour

Kulturcafé

Während Öffnungszeiten Kulturcafé

Eine Maturaarbeit von Pascal Kägi, die sich mit der Anwendung von Farbe in Kombination mit der analogen Schwarz-Weiss Photographie und der Cyanotypie, dem Blaudruck, auseinandersetzt.

Die farblichen Eingriffe behandeln das Zusammenspiel von Männlich- und Weiblichkeit, sowie der drei Grundfarben und der Verfremdung der Photographien.

Viele der Photos sind auf Reisen entstanden. Diese Erlebnisse inspirierten meine Arbeiten.

Die verwendeten Gestaltungsmittel reichen von der einfachen Spraydose über kräftige Filzstifte bis zu dezenten Aquarellfarben. Diese Medien wurden auf sehr vielfältige Weise eingesetzt.

Ziel der Arbeit ist jeder Photographie eine weitere und neue Bedeutung und Atmosphäre zu verleihen, die zum Nachdenken und teilweisem Schmunzeln anregen soll.

Vorverkauf/Preise

Freier Eintritt

Map

Fahrplan

Partner

Tel: 076 396 03 31
bertderaeymaeckerNULL@gmail.com